Geschützter Anbau

Bewässerung im Glashaus - Parga

Knackiges Gemüse aus Geschütztem Anbau

Referenzbild Bewässerungssteuerung

Vegetarische und vegane Ernährung liegt im Trend, die Nachfrage nach Gemüse ist das ganze Jahr über hoch. Paprika, Paradeiser und Gurken, Radieschen, Salat, Zucchini & Co. werden deshalb nicht nur im Freiland, sondern immer öfter auch im Geschützten Anbau unter Folie oder Glas produziert. Damit können Sturmböen und direkte Sonneneinstrahlung, Starkregen und Hagel den empfindlichen Pflanzen nichts anhaben. 

Das Um und Auf erfolgreicher Ernten im Glas- und Gewächshaus sind aber eine perfekt funktionierende Bewässerung und eine genau dosierte Düngung. Nur so produzieren Sie knackiges Gemüse in bester Qualität.

Mit einer automatisierten Tropfbewässerung im Gewächshaus lassen sich erhebliche Mengen an Wasser und Düngemittel einsparen, weil sie punktgenau und kontrolliert im Hauptwurzelbereich eingesetzt werden. Der Krankheitsdruck nimmt ab und macht weniger Pflanzenschutzmittel erforderlich. Auch die Verdunstungsproblematik ist stark reduziert. 

Überkopfbewässerung findet in Glas- und Gewächshäusern ebenfalls ihre Anwendung. Sie sorgt für eine gleichmäßige Niederschlagsmenge und Düngerverteilung, bei einer Bewässerung mit Nebeldüsen, kann auch das Klima optimal gesteuert werden. 

Für Kühlung und Luftbefeuchtung gibt es spezielle Sprüher. PARGA führt Sie mit großer Erfahrung durch die Vielfalt an Systemen und Komponenten und erarbeitet für Sie ein maßgeschneidertes Konzept für Ihren Geschützten Anbau.


Überkopf-Bewässerung im Gewächshaus - Parga

Referenzen

Ansprechpartner

Ing. Matthias Auer

Vertriebsleitung Agrarbewässerung
T: +43 2247 4050 205
M: +43 650 4050 700

Andreas Halbauer

Bewässerungsspezialist Geschützter Anbau
M: +43 664 548 52 59

Christoph Wenzel

Bewässerungsspezialist Ackerbau & Feldgemüse
T: +43 2247 4050 210
M: +43 664 780 95 567

David Hochmeister

Planung, Technik und Vertriebsinnendienst
T: +43 2247 4050 215

M: +43 664 532 19 24

Astrid Schöller

Administration Agrarbewässerung
T: +43 2247 4050 220