Speicherteiche

Speicherteich vom Anbieter Parga

Wasserspeicher für eine sichere Versorgung

Referenzbild Speicherteich

Wer in eine moderne Bewässerungsanlage oder in Frostschutzbewässerung investiert, muss natürlich eine kontinuierliche Versorgung mit Wasser sicherstellen. 

Wassersilos oder Speicherteiche bzw. -becken sind dafür bestens geeignet. So können Sie Regen-, Oberflächen- und Schmelzwasser sammeln, speichern und bei Bedarf nutzen. Auch wenn Sie Brunnen mit geringen Wasserleistungen haben, können Sie mit diesen Systemen das Wasser speichern. 

Viele Wein-, Obst- und Beerenbauern, aber auch Betreiber großer Gemeinschaftsanlagen, Betriebe im Erwerbsgartenbau und die Industrie setzen auf diese nachhaltige Lösung, die nicht nur die Trinkwasser-Ressourcen schont, sondern auch Energie spart.

Regenwasser aufzufangen, zu speichern und bei Bedarf zu nutzen, schont nicht nur unsere Ressource Trinkwasser, sondern spart auch Energie. Dadurch wird der ökologische Fußabdruck reduziert.

Die Möglichkeiten das gespeicherte Wasser zu nutzen reichen von der Frostschutzberegnung, über Bewässerungsanlagen für die Landwirtschaft und im Erwerbsgartenbau, bis hin zur Nutzung in der Industrie.

 

Speicherbecken von Parga

Referenzen

Ansprechpartner

Ing. Matthias Auer

Vertriebsleitung Agrarbewässerung
T: +43 2247 4050 205
M: +43 650 4050 700

Andreas Halbauer

Bewässerungsspezialist Geschützter Anbau
M: +43 664 548 52 59

Christian Schöfbeck

Bewässerungsspezialist Wein- und Obstbau
​M: +43 664 820 53 82​

Christoph Wenzel

Bewässerungsspezialist Ackerbau & Feldgemüse
T: +43 2247 4050 210
M: +43 664 780 95 567

David Hochmeister

Planung, Technik und Vertriebsinnendienst
T: +43 2247 4050 215

M: +43 664 532 19 24

Astrid Schöller

Administration Agrarbewässerung
T: +43 2247 4050 220